GSB 7.0 Standardlösung

MiSpEx-Symposium in Mespelbrunn

Mespelbrunn war der Austragungsort eines weiteren Symposiums des MiSpEx-Netzwerks zur Diagnose, Prävention und Therapie von Rückenbeschwerden im Sport und in der Gesellschaft. Vom 16.-18. November 2017 trafen sich die Kooperations- und Projektpartner des "Rückenschmerz"-Projektes, um sich zum Transfer der Projekterkenntnisse in den Spitzen-, Breiten- und Gesundheitssport sowie in Wissenschaft und Ausbildung auszutauschen und die weiteren Schritte und Optionen zu besprechen. Ein weiterer Schwerpunkt war der Austausch über die Vorgehensweise bei der anstehenden Gesamtauswertung des Projektes im kommenden Jahr. Dazu wurde neben der Diskussion über statistische Verfahren ein engmaschiger Zeitplan für 2018 festgelegt.