GSB 7.0 Standardlösung

Aktuelles


20.12.2017

FOCUS berichtet über "Ran Rücken"

Im Magazin FOCUS (Ausgabe 49/17 vom 2. Dezember 2017) ist ein ausführlicher Artikel zum Forschungsprojekt "Ran Rücken" erschienen. [Mehr]

19.12.2017

Rückenschmerzen in der Berufsgruppe der Polizei NRW

Am Lehrstuhl für Sportmedizin und Sporternährung der Ruhr-Universität Bochum beschäftigt sich aktuell eine Arbeitsgruppe mit dem Thema Rückenschmerzen in der Berufsgruppe der Polizei NRW. [Mehr]


18.12.2017

„Ran Rücken“ stärkt AOK-Versicherten den Rücken

Die Projektgruppe um Frau Prof. Petra Platen vom Lehr- und Forschungsbereich Sportmedizin und Sporternährung arbeitet im Rahmen des „Ran Rücken“ – Forschungsprojektes seit Kurzem mit der AOK Nordwest zusammen. [Mehr]


23.10.2017

MiSpEx-Symposium in Mespelbrunn

Vom 16.-18. November 2017 traf sich das MiSpEx-Netzwerk erneut zum Projektsymposium. [Mehr]


10.10.2017

'Ran Rücken' auf  dem 1. Symposium des Wissenschaftsrats der DGSP

Unter dem Motto "Nachwuchs trifft Sportmedizin" fand vom 28. - 30.9.2017 das 1. Symposium des Wissenschaftsrats der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) statt. [Mehr]


18.09.2017

News aus der Professur für Sport- und Gesundheitssoziologie (Universität Potsdam)

Das Team um Frau Prof. Dr. Wippert von der Universität Potsdam untersucht, wie Rückenschmerz mit sozialen und psychologischen Faktoren zusammenhängt und stellt einige Studienergebnisse vor. [Mehr]


15.08.2017

Motivation ist der Schlüssel – denn nur Konsequenz führt zum Erfolg

Erkenntnisse der Arbeitsgruppe um Herrn Prof. Jens Kleinert (Deutsche Sporthochschule Köln) zum Thema Motivation und Rückenschmerz [Mehr]


15.08.2017

Eine App soll helfen, gute Vorsätze zum Rückentraining umzusetzen

Interview mit Herrn Prof. Jens Kleinert von der Deutschen Sporthochschule Köln zu seiner aktuellen Parallelstudie [Mehr]


10. - 14.7.2017:

"Ran Rücken" in Sevilla

Die International Society of Sport Psychology (ISSP) richtet vom 10.-14. Juli 2017 den 14. Weltkongress in Sportpsychologie aus. [Mehr]

5. - 8.7.2017:

"Ran Rücken" auf dem ECSS Congress Metropolis Ruhr

Prof. Dr. Michael Kellmann und Jahan Heidari aus dem Lehr- und Forschungsbereich Sportpsychologie der Universität Bochum stellten Ergebnisse aus dem Ran Rücken - Projekt beim ECSS - Kongress MetropolisRuhr vor. [Mehr]